MX

GROSSFLÄCHENKARTIERUNG

SCHNELL. PRÄZISE. ALL-TERRAIN.

“… das MX-System war durchgehend unter schwersten Bedingungen im Einsatz. Täglich wurden mehr als 100 km zurückgelegt – und das an sechs Tagen pro Woche.”

- Dr. Tomás Pokorny, Destrux -

Das MAGNETO® MX ist ein fahrzeuggestütztes System zur Kartierung großer Flächen auf ferromagnetische Objekte und Strukturen im Boden.

Mit dem bis zu vier Meter breiten MX-Träger (ausgerüstet mit bis zu 32 FGM650 Magnetometern) können je nach zu sondierender Fläche hochauflösende Sondierfahrten von bis zu 25 ha pro Tag absolviert werden.

Aufgrund des geländetauglichen Trägers und der hohen Flexibilität in der Messkonfiguration findet das MX-System Anwendung in der Kampfmittelsuche, der Altlastensondierung, sowie Geophysik und der Archäologie.

Für das MX-System wird ein RTK DGPS mit GPS-Einheit am Pkw (Rover) und einer Basisstation (Referenzpunkt) eingesetzt und ermöglicht so eine Positionsgenauigkeit der Messdaten von ±1 cm.

Die Messdaten werden vom MXcompact digitalisiert und mit den synchronisierten GPS-Koordinaten direkt an den angeschlossenen Tablet- PC übertragen.

Die Software MonMX erfasst die Daten auf dem Tablet- PC und zeigt die aktuellen Messdaten und Koordinaten in Form von Messkurven und GPS-Spurlinien an. Die Weiterverarbeitung der Daten erfolgt in der Software MAGNETO®.

Im Einsatz - 3.100 ha mit dem MX 8Kanal in Saudi Arabien

“… der praktische Einsatz des MX-Systems übertraf bei weitem unsere Erwartungen.”

- Dr. Tomás Pokorny, Destrux -

Zur Räumung eines ehemaligen militärischen Übungsgelände in Saudi Arabien wurde das SENSYS MX 8Kanal eingesetzt um innerhalb eines Jahres über 3.000 ha Fläche abzufahren und zu digitalisieren. Die Ergebnisse sind beeindruckend, der Verschleiß marginal. Lesen Sie mehr im PDF.